Pestilenz!

Folge 4: Pest & Spiele

Bis heute spielt die Pest eine wichtige Rolle in historischen Romanen, Filmen und sogar Computerspielen. Wir gehen mit dem Game Director  von "A Plague Tale" Kevin Choteau und mit der Fantasyautorin Klara Bellis den Ursachen nach, warum die Pest immer noch so fasziniert. 

Folge 3: Heute brau ich

In dieser Folge versuchen wir uns an einem 500 Jahre alten Pestgebräu, begeben uns auf die Spur der Wittenberger Alchemisten und fragen, ob Zucker uns heute noch beim Kampf gegen die Pest helfen kann. 

Folge 2: Wie die Pest in die Welt kam

Woher kam die Pest? Wie alt ist sie? Wie kann man ihren Ursprung überhaupt nachweisen? Und gibt es die Pest eigentlich heute noch? Mit dem Archäogenetiker Ben Krause-Kyora gehen wir auf Spurensuche. 

Folge 1: Pest und Schinken

In der ersten Folge des Pestilenz-Podcasts geht es um Pestschinken, Pestmütter und blaue Funken. Mit der Europäischen Ethnologin Alexa Waschkau sprechen wir über die Pest in Sage und Märchen und fragen uns, was uns damit heutzutage noch verbindet. 

 

 

Pestilenz - Die Nullnummer

PESTILENZ!

Seuchen sind in der Geschichte der Menschheit nicht neu. Dennoch blieb eine davon bis heute besonders im Gedächtnis: die Pest. Warum ist das so? 

Der auf 8 Folgen angelegte Podcast „Pestilenz!“ erscheint monatlich im Rahmen der Sonderausstellung „Pest. Eine Seuche verändert die Welt“ im Augusteum Wittenberg. Hier ein erster Vorgeschmack.

 

Podbean App

Play this podcast on Podbean App